Narrentage Eigeltingen und Helfereinsatz Jubiläumsabend

Die heiße Phase bis zum Schmotzigen Dunschtig hat für uns begonnen. Am letzten Wochenende waren wir am Nachtumzug an den Narrentagen in Eigeltingen. Ein gelungenes Jubiläumfest der Krebsbachputzer Eigeltingen hat uns und geschätze 20.000 weitere Narren begeistert. Zeit zum Ausschlafen blieb uns leider nicht, denn die Vorbereitungen für das Alet Jubiläum mussten auch erledigt werden. So trudelten einige von uns ab 8 Uhr morgens in der Bodanrückhalle zum Helfen ein. Gut, dass die Mitglieder des NV Alets am Vorabend bereits so richtig Gas gegeben haben, sodass wir den Helfereinsatz bereits um 10:30 wieder erfolgreich abschließen konnten. Nach etwas Ruhezeit über den Nachmittag ging es für ca. 30 Galgenvögel an den Jubiläumsabend des Narrenverein Alet Allensbach.

Jubiläumsabend NV Alet mit zahlreichen Showhöhepunkten und Lachern

Zum 111-jährigen des NV Alets feierten wir an diesem Abend die Allensbacher Fasnet in der Bodanrückhalle. Zahlreiche Show-Höhepunkte folgten aufeinander. Vom Kinderballett Allensbach, der Grundel-Garde Reichenau, den Malkmus-Brüdern und zahlreiche Gratulanten war der Abend wirklich einer der Höhepunkte dieser Fasnet 2020. Lieber NV Alet Allensbach, DANKE, für gelebtes Fasnetsbrauchtum über 111 Jahre in Allensbach, dass wir gerne mitfördern, mitprägen und mitleben.

Einen riesen Respekt haben wir vor der Ehrenamtsleistung von Narrenpräsident Ludwig Egenhofer, der nach 45 Jahren sein Amt als Narrenpräsident abgibt. Herzlichen Dank für dein Wirken über so einen “ewigen” Zeitraum!